Vita Loraine - Theaterkiste

Tel 06752-913020 2020@theaterkiste.de
Direkt zum Seiteninhalt
Loraine Iff  (CH)
Ich wurde am 24.6.1967 um 4.54 Uhr geboren, verbrachte eine glückliche Kindheit in französischer und schweizerdeutscher Sprache und nahm fast täglich ein Bad im Zürichsee. Ich wuchs heran bis 1,57 m, was mir ausreichte. Mit 18 Jahren trat ich meine künstlerische Laufbahn an: 3 -jährige Berufsausbildung in modernen Tanz, Modern Dance, Ballett und Gymnastik. Mit 20 Jahren stolze Besitzerin eines Diploms als Tanzpädagogin (SBTG). 1 Jahr Berufserfahrung als Pädagogin und Tänzerin (ZOOM), weitere Fortbildung in Akrobatik. Mit frischen 22 Jahren Antritt der 3-jährigen Berufsausbildung an der Scuola Teatro Dimitri zur Artistin und Schauspielerin.... Dort traf ich Uwe Drotschmann, mit welchem ich nun seit 1993 zusammenarbeite. Seither haben wir gemeinsam unter der Federführung von Uwe Drotschmann 9 Programme für Kinder, Jugendliche und Erwachsene erarbeitet und spielen und spielen und schreiben Briefe und spielen und verschicken viele Infos und spielen und führen Gespräche mit Veranstaltern und spielen und proben und spielen und lachen und spielen und streiten und fahren und ..... schlafen.... essen ..... stolpern .... feiern ....
Im Jahre 2000 entstand mein erstes Solo “Ein Kühlschrank voller tolldummer Fragen” unter der Regie von Martha Zürcher (CH).
2002 “fabrizierten" wir unsere erste Tochter Sunja Amelie. 2004 kam die Zweite Tochter Raija Lilith zur Welt.
Das sind hoffentlich unsere langlebigsten Projekte!
Nach ein paar Mutterjahren  ging es weiter mit dem Stück  “So ein Circus”. Und die Mutterjahre gehen trotzdem weiter!
In den folgenden Jahren unterstützte ich Uwe die FLAUSENFABRIK mit seinem ganzen Repertoire aufzustellen. Die Arbeit war und ist weiterhin sehr vielfältig!!
2015 entsteht ein weiteres Solo-Stück von mir. Über den „Umweg“ der Figur des Zottels, nähere ich mich in rasantem Tempo dem neuen Stück. Kleidungsstücke und Stoffe verwandeln sich spielerisch und mit Leichtigkeit in Wesen. So entführe ich behutsam mein ganz junges Publikum in die Welt des Theaters, der Verwandlung des Alltags.  „Schwimm Socke, schwimm!“, ein Stück für die Allerkleinsten.
2018 als Auftragsarbeit initiiert, entwickeln wir ein Stück zum Thema Welthandel und Nachhaltigkeit: „Der gedeckte Tisch“. Wir beißen uns daran fast die Zähne aus – es ist echt eine gigantische Herausforderung dazu eine Komödie für Kinder zu machen! Das Stück wurde zwar erfolgreich aufgeführt, aber wir arbeiten weiter daran, es besser zu machen. (Selbstkritik ist auch anstrengend)
Ich unterrichte sehr gerne und zwar Kinder ab 6Jahren, Jugendliche und Erwachsene in Workshops, Fortbildungen und Seminaren in den Disziplinen Clownerie, Theater und Tanz.
Mein künstlerisches Repertoire - getanzt, gespielt, gesprochen: ein Fischstäbchen, ein Lichtkind, Sandra aus der Schweiz, Ingrid aus dem Jenseits, Elisabeth die Jetzige, ein Pinguin, eine Tussie, der Mann im Mond, Tante Ulla, Lena, die Liebe, der Engel, Samta Amanda, Gelsomina, Lolo, das Zottel u.v.a.....
Mal sehen, was das Leben noch zu bieten hat !!!!
In Kurzform:
Loraine Iff (CH)
freischaffende Komödiantin
3jährige Ausbildung als Tänzerin / Tanzpädagogin,
3jähriges Studium an der Scuola Teatro Dimitri.
Seit 1993 Gastspiele im In-und Ausland
Pädagogische Tätigkeiten als Dozentin für Tanz, Theater, Clownerie und Akrobatik  .
Mitarbeit in diversen inter-nationalen Tanz- und Theaterprojekten
Theaterkiste - Mühlenweg 2
55608 Bergen  Tel 06752-913020
Theaterkiste
Büro Stuttgart
0711-6741630

Theaterkiste
Büro Schweiz
Tel  044-923 60 10

Zurück zum Seiteninhalt